Konsum

Unser Ernährungssystem und im Besonderen unser Konsumverhalten haben nicht nur Einfluss auf unser eigenes Wohlergehen, sondern auch auf das unserer Nachkommen und der Menschen im globalen Süden. Viele sind sich dessen bereits bewusst, brauchen aber Hilfestellung dabei, wie sie selbst bei ihrem Konsum und Umweltbewusstsein zu einem gerechteren Verhalten finden. Um diesem komplexen Thema den benötigten Raum zu geben, engagiert sich Biovision in der Sensibilisierung, insbesondere junger Menschen, zu ihrem Einkaufs- und Konsumverhalten und gibt praktische Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag.

Beiträge zum Thema

Konsum

Konsum

Zum Fest ein PIWI statt ein gespritzter Weisser?

Bei der Wahl des Weins lohnt es sich, die Nachhaltigkeit einzubeziehen. Denn beim konventionellen Rebbau werden grosse Mengen an Pestiziden eingesetzt.
Konsum

So sind Obst und Gemüse nachhaltig

Früchte und Gemüse sind für eine gesunde Ernährung unentbehrlich und auch nachhaltiger als die meisten tierischen Produkte. Trotzdem gilt es einiges zu beachten – gerade im Winter.
Konsum

Upcyceln, tauschen oder fair kaufen: Tipps für nachhaltige Mode

In der Schweiz kauft jede Person jährlich circa 60 neue Kleidungsstücke. Durchschnittlich haben wir 120 davon im Schrank, von denen wir 40% höchstens vier Mal tragen – nur noch halb so lange wie vor 15 Jahren. Ausrangierte Kleidungsstücke landen oft im Müll oder in der Altkleidersammlung. Was tun, wenn man nachhaltig konsumieren will, aber doch mal Lust auf ein neues Kleidungsstück hat.
Konsum

Gesunde Frucht mit dunkler Seite

Der Avocado-Boom in den reichen Ländern wirkt sich nicht nur negativ auf Umwelt und Klima aus, sondern hat auch direkte Folgen für die Kleinbäuerinnen in den Produktionsländern.
Konsum

Ein Gross-Event nachhaltig organisieren! Geht das?

Das Bundeslager (BuLa) war mit rund 30‘000 Pfadfinder:innen das bisher grösste Lager der Schweiz. Dagmar Püntener, Pfadi-Name Chaja, leitete mit 5 Mitarbeitenden drei Jahre lang den Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit. Ein Gespräch über Sonnencreme, Margen auf Bio-Lebensmitteln und die Grenzen, ein Gross-Event wirklich nachhaltig zur organisieren.
Konsum

Pfadi-Jugend als Vorbild für die Ernährung der Zukunft

Pfadfinderinnen und Pfadfinder lernen, wie sie die Umwelt schützen und zur Natur Sorge tragen können. CLEVER zeigt ihnen nun am Pfadi-Bundeslager „mova“, wie sie sich im Alltag mit nachhaltigem Konsum ebenfalls umweltbewusst verhalten können.
Konsum, Wissen

Bodenschutz im Blumentopf

Um beim Gärtnern den Boden nicht zu schädigen, gilt es, beim Erde-Kauf genau hinzuschauen: Konventionelle Erde enthält oft Torf, mineralischen Dünger und Phosphor.
Konsum

Nachhaltigkeit in aller Munde: CLEVER gibt Tipps für den Einkauf

Weshalb entscheiden sich junge Menschen für mehr Nachhaltigkeit beim Einkaufen und was hält sie davon ab? Welche Rolle spielen dabei das Elternhaus oder die Schule? Wir haben anlässlich ihres Besuchs der CLEVER-Ausstellung in Basel mit Melinda Berisa (20) und Manuel Haidlauf (21) gesprochen, die zurzeit am KV Basel-Land die Berufsmatura absolvieren.

Projekte zum Thema

Konsum

Konsum
Schweiz

CLEVER – nachhaltig konsumieren

Mit der CLEVER Wanderausstellung werden Jugendliche für den nachhaltigen Konsum sensibilisiert. Tagtäglich treffen wir unzählige Entscheidungen zu unserer Ernährung: Essen wir Fleisch oder kochen wir vegetarisch? Bio oder konventionell? CLEVER gibt Antworten, damit Jugendliche bessere Kaufentscheidungen treffen können.