Arbeiten für Biovision

Biovision bietet die Chance, in einem dynamischen Team mit viel Eigenmotivation und -initiative in einer innovativen NGO eine verantwortungsvolle und vielseitige Rolle zu übernehmen.

Biovision als Arbeitgeberin

Als international agierende Non-Profit-Organisation mit starker Vision ist ein hohes Engagement kompetenter Mitarbeitenden von entscheidender Bedeutung. Entsprechend wichtig ist es uns, die Mitarbeitenden in die Erarbeitung von Zielen einzubinden und ihnen ein hohes Mass an Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortung zu ermöglichen. Unsere Zusammenarbeit basiert auf Vertrauen und einem starken Teamgeist. Wir pflegen eine proaktive und transparente Informationskultur und leben eine offene und konstruktive Feedback- und Konfliktkultur. Durch aktives Wissensmanagement, geeignete Weiterbildung und transdisziplinäres Arbeiten fördert Biovision die persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeitenden in systemischen Ansätzen. Die Work-Life-Balance für alle Mitarbeitenden, die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf hat für Biovision einen hohen Stellenwert.

Mehr über Biovision und unsere Vision erfahren Sie im Imagevideo.

Aktuelle Stellenangebote

Project Officer (80%)

We are looking for a committed personality to strengthen our Policy and Advocacy (P&A) team, through the implementation of activities that support coherent policies and a favourable institutional framework for the scaling up of agroecology. Start date: 1st of March 2023 or upon agreement.

In this context, your responsibilities are to support the planning and implementation of effective advocacy activities to reach relevant decision makers from the policy community, with the aim to promote coherent policies based on agroecological principles. These tasks include:

  • Conduct and coordinate the implementation of the policy communication and outreach strategies programme in close collaboration/ supervision of the P&A programme managers.
  • Prepare a wide range of communication materials, including tailored messages for key target groups, management of printed and online communication channels, for internal and external audiences.
  • Support/lead the coordination and organization of national, regional and global policy events, including policy roundtables, multistakeholder workshops, conferences, high-level meetings.
  • Assist in monitoring the progress and impacts of policy communication and outreach activities
  • Contribute to other relevant tasks within the P&A programme and within the organisation (representation, knowledge sharing, coordination, organisational and logistic support etc.).

 

We are looking for someone at the start of their career with the following qualifications and skills:

  • Master’s degree (or Bachelor’s degree with equivalent work experience) in a relevant field for instance in political science, social sciences, natural sciences, international development, or communication
  • Knowledge and affinity to the fields of international cooperation, agriculture, food systems, policy
  • Relevant experience (up to 2 years) ideally in the field of food systems, development and/or international cooperation is an asset
  • Experience in organising events and conducting communication and outreach activities is an asset
  • Aptitudes for the coordination of projects in complex and dynamic environments
  • Perfect fluency in English and German (at least C1). Excellent writing skills in English with a record of proven achievements
  • Outstanding interpersonal and intercultural skills that allow conducting activities in complex political and geographical situations and exceptional capacity for teamwork
  • Ability to work independently and on own initiative, organized, pragmatic, solution-oriented, capacity to respect deadlines and to prioritize
  • Swiss passport or residence permit C / B.

We offer a stimulating and varied position in a young and dynamic team and an innovative NGO with commensurate wages, adequate social security and a centrally located place of work in Zurich. Please send your entire electronic application documents with a writing sample in English until 10th February 2023 to zukunft@biovision.ch. We encourage early applications. For further information, please contact Ms Charlotte Pavageau c.pavageau@biovision.ch or +41 22 510 15 73.

In this context, your responsibilities are to support the planning and implementation of effective advocacy activities to reach relevant decision makers from the policy community, with the aim to promote coherent policies based on agroecological principles. These tasks include:

  • Conduct and coordinate the implementation of the policy communication and outreach strategies programme in close collaboration/ supervision of the P&A programme managers.
  • Prepare a wide range of communication materials, including tailored messages for key target groups, management of printed and online communication channels, for internal and external audiences.
  • Support/lead the coordination and organization of national, regional and global policy events, including policy roundtables, multistakeholder workshops, conferences, high-level meetings.
  • Assist in monitoring the progress and impacts of policy communication and outreach activities
  • Contribute to other relevant tasks within the P&A programme and within the organisation (representation, knowledge sharing, coordination, organisational and logistic support etc.).

 

We are looking for someone at the start of their career with the following qualifications and skills:

  • Master’s degree (or Bachelor’s degree with equivalent work experience) in a relevant field for instance in political science, social sciences, natural sciences, international development, or communication
  • Knowledge and affinity to the fields of international cooperation, agriculture, food systems, policy
  • Relevant experience (up to 2 years) ideally in the field of food systems, development and/or international cooperation is an asset
  • Experience in organising events and conducting communication and outreach activities is an asset
  • Aptitudes for the coordination of projects in complex and dynamic environments
  • Perfect fluency in English and German (at least C1). Excellent writing skills in English with a record of proven achievements
  • Outstanding interpersonal and intercultural skills that allow conducting activities in complex political and geographical situations and exceptional capacity for teamwork
  • Ability to work independently and on own initiative, organized, pragmatic, solution-oriented, capacity to respect deadlines and to prioritize
  • Swiss passport or residence permit C / B.

We offer a stimulating and varied position in a young and dynamic team and an innovative NGO with commensurate wages, adequate social security and a centrally located place of work in Zurich. Please send your entire electronic application documents with a writing sample in English until 10th February 2023 to zukunft@biovision.ch. We encourage early applications. For further information, please contact Ms Charlotte Pavageau c.pavageau@biovision.ch or +41 22 510 15 73.

Fachspezialist:in Digital Fundraising (60%)

(per 1. April 2023 oder nach Vereinbarung, befristet bis 31.12.2024) Für unser Marketing & Fundraising-Team suchen wir in befristeter Anstellung eine engagierte Persönlichkeit als Fachspezialist:in Digital Fundraising. In dieser Funktion tragen Sie massgeblich zum Ausbau und zu messbaren Erfolgen des Teams Public Fundraising bei. Ihre Aufgaben umfassen:
  • Planung und Kreation von on- und offline Massnahmen im Privatspendenmarkt in Zusammenarbeit mit dem Public Fundraising sowie dem Kommunikationsteam
  • Auf- und Ausbau der Marketing- und Fundraising-Aktivitäten über online Kanäle (z.B. Website, E-Mail, SoMe, Google, DOOH)
  • Performance-orientierte Zielverfolgung, Erstellen von Analysen und Reportings sowie Kostenkontrollen der einzelnen Massnahmen
  • Weiterentwicklung des CRM-Systems sowie von online Marketing-Tools
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen und bereichsübergreifenden Projekten in Absprache mit der Bereichsleitung

 

Für diese vielseitige Position bringen Sie folgende Kompetenzen und Erfahrungen mit:

  • Idealerweise Bachelor-Abschluss (Uni oder Fachhochschule – Phil. I, Marketing oder Kommunikation)
  • Mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung in vergleichbaren Funktionen im Digital Marketing
  • Die Begriffe Marketing Funnel, Journey Thinking, Personas/Millieus, Donor Centric Communication, Marketing Automation oder Multi-Channel Marketing sind für Sie keine Buzzwords
  • Vertiefe Kenntnisse und Erfahrung im Aufbau von E-Mail-Marketing
  • Grosses Interesse an Themen rund um nachhaltige Ernährungssysteme
  • Stilsicheres Deutsch (Muttersprache, Niveau C2), gute Englischkenntnisse (B2), Französischkenntnisse von Vorteil

 

Wir bieten Ihnen die Chance, in einem jungen, dynamischen Team und einer innovativen NGO eine verantwortungsvolle und vielseitige Rolle zu übernehmen. Gute Sozialleistungen, einen angemessenen Lohn sowie einen zentral gelegenen Arbeitsort in Zürich können Sie ebenso erwarten wie ein motivierendes Arbeitsumfeld. Ihre vollständigen elektronischen Bewerbungsunterlagen mit Foto senden Sie bis spätestens am 12. Februar 2023 an: bewerbungen@biovision.ch. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Dario Brühlmann, Bereichsleiter Marketing & Fundraising, Telefon 044 412 58 06, gerne zur Verfügung.

  • Planung und Kreation von on- und offline Massnahmen im Privatspendenmarkt in Zusammenarbeit mit dem Public Fundraising sowie dem Kommunikationsteam
  • Auf- und Ausbau der Marketing- und Fundraising-Aktivitäten über online Kanäle (z.B. Website, E-Mail, SoMe, Google, DOOH)
  • Performance-orientierte Zielverfolgung, Erstellen von Analysen und Reportings sowie Kostenkontrollen der einzelnen Massnahmen
  • Weiterentwicklung des CRM-Systems sowie von online Marketing-Tools
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen und bereichsübergreifenden Projekten in Absprache mit der Bereichsleitung

 

Für diese vielseitige Position bringen Sie folgende Kompetenzen und Erfahrungen mit:

  • Idealerweise Bachelor-Abschluss (Uni oder Fachhochschule – Phil. I, Marketing oder Kommunikation)
  • Mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung in vergleichbaren Funktionen im Digital Marketing
  • Die Begriffe Marketing Funnel, Journey Thinking, Personas/Millieus, Donor Centric Communication, Marketing Automation oder Multi-Channel Marketing sind für Sie keine Buzzwords
  • Vertiefe Kenntnisse und Erfahrung im Aufbau von E-Mail-Marketing
  • Grosses Interesse an Themen rund um nachhaltige Ernährungssysteme
  • Stilsicheres Deutsch (Muttersprache, Niveau C2), gute Englischkenntnisse (B2), Französischkenntnisse von Vorteil

 

Wir bieten Ihnen die Chance, in einem jungen, dynamischen Team und einer innovativen NGO eine verantwortungsvolle und vielseitige Rolle zu übernehmen. Gute Sozialleistungen, einen angemessenen Lohn sowie einen zentral gelegenen Arbeitsort in Zürich können Sie ebenso erwarten wie ein motivierendes Arbeitsumfeld. Ihre vollständigen elektronischen Bewerbungsunterlagen mit Foto senden Sie bis spätestens am 12. Februar 2023 an: bewerbungen@biovision.ch. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Dario Brühlmann, Bereichsleiter Marketing & Fundraising, Telefon 044 412 58 06, gerne zur Verfügung.

Praktikant:in Umweltbildung (60%)

Mit dem Projekt «Sounding Soil» thematisieren wir das Thema Boden und Bodentiere in der Schweiz. Das Forschungs- und Sensibilisierungsprojekt macht die Geräusche der Bodentiere hörbar und nutzt diese um die Bevölkerung und Schülerinnen und Schüler für einen nachhaltigen Umgang mit der Ressource Boden zu sensibilisieren. Weitere Informationen zu Sounding Soil finden Sie unter www.soundingsoil.ch.

Für unser Projekt «Sounding Soil» suchen wir von April bis September 2023 Unterstützung.

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Koordination der Mitmachaktion «Bodenhören» (Ausleihe der Bodenmikrofone)
  • Koordination von Sensibilisierungsaktivitäten (Workshops, Infostand, Hörboxen)
  • Betreuung der Besucher:innen der Sensibilisierungsaktivitäten
  • Vermittlung von Hintergrundinformationen zum Thema «Boden»
  • Administrative Arbeiten
  • Bei Interesse Entwicklung von Social Media-Inhalten und Unterstützung der Kommunikationsarbeit

Was Sie mitbringen:

  • Persönliches Interesse an Umweltbildung und der Thematik Boden (Hintergrund in Agrarwissenschaften, Umweltwissenschaften, Biologie, Geographie o.ä. von Vorteil)
  • Bachelor oder gleichwertigen Abschluss
  • Kontaktfreudig, kommunikativ, selbstständig und zuverlässig
  • Zeitlich flexibel, Bereitschaft am Wochenende zu arbeiten
  • Bereitschaft, an verschiedenen Orten in der Schweiz zu arbeiten
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil (Französisch, Englisch)
  • Computer-Anwenderkenntnisse

Was wir Ihnen bieten:

  • Sammeln von Erfahrungen in der Umweltbildung und Wissensvermittlung
  • Zeit und Informationen zum vertieften Einarbeiten in das Thema Boden und Bodentiere
  • Angemessene Praktikumsentschädigung

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 05. Februar 2023 ausschliesslich per Mail an vakanz@biovision.ch. Die Bewerbungsgespräche finden zwischen dem 14. und 17. Februar 2023 statt. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Anna Schöpfer, Projektleiterin, gerne zur Verfügung (044 512 58 27, Mo-Do). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Für unser Projekt «Sounding Soil» suchen wir von April bis September 2023 Unterstützung.

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Koordination der Mitmachaktion «Bodenhören» (Ausleihe der Bodenmikrofone)
  • Koordination von Sensibilisierungsaktivitäten (Workshops, Infostand, Hörboxen)
  • Betreuung der Besucher:innen der Sensibilisierungsaktivitäten
  • Vermittlung von Hintergrundinformationen zum Thema «Boden»
  • Administrative Arbeiten
  • Bei Interesse Entwicklung von Social Media-Inhalten und Unterstützung der Kommunikationsarbeit

Was Sie mitbringen:

  • Persönliches Interesse an Umweltbildung und der Thematik Boden (Hintergrund in Agrarwissenschaften, Umweltwissenschaften, Biologie, Geographie o.ä. von Vorteil)
  • Bachelor oder gleichwertigen Abschluss
  • Kontaktfreudig, kommunikativ, selbstständig und zuverlässig
  • Zeitlich flexibel, Bereitschaft am Wochenende zu arbeiten
  • Bereitschaft, an verschiedenen Orten in der Schweiz zu arbeiten
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil (Französisch, Englisch)
  • Computer-Anwenderkenntnisse

Was wir Ihnen bieten:

  • Sammeln von Erfahrungen in der Umweltbildung und Wissensvermittlung
  • Zeit und Informationen zum vertieften Einarbeiten in das Thema Boden und Bodentiere
  • Angemessene Praktikumsentschädigung

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 05. Februar 2023 ausschliesslich per Mail an vakanz@biovision.ch. Die Bewerbungsgespräche finden zwischen dem 14. und 17. Februar 2023 statt. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Anna Schöpfer, Projektleiterin, gerne zur Verfügung (044 512 58 27, Mo-Do). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Aktuelle Praktika-Angebote und KV-Lehrstellen

Biovision bietet regelmässig Praktikumsstellen an, um Studierenden den Berufseinstieg zu ermöglichen. Die Praktika richten sich vorwiegend an Studierende in den Bereichen Umweltwissenschaften, Agrarökologie, Politikwissenschaften oder ähnliche Studienrichtungen. Vakante Praktika werden jeweils hier publiziert.

Biovision bietet jährlich eine KV-Lehrstelle an, die jeweils im Spätherbst für den kommenden Sommer ausgeschrieben wird. Es werden keine Schnupperlehren angeboten.

Praktika-Stellen und KV-Lehrstellen werden unter «Aktuelle Stellenangebote» aufgeschaltet.

Zivildienst

Biovision beschäftigt regelmässig Zivildienstleistende. Bitte informieren Sie sich über das offizielle Portal der Zivildienstbehörde über mögliche Zeiräume und Einsatzgebiete.

Initiativbewerbung

Wir sind von Mitgliedern sowie Spendern und Spenderinnen finanziert und setzen dieses Geld für unsere Projekte ein. Den administrativen Aufwand für das Bearbeiten von Initiativbewerbungen möchten wir möglichst geringhalten und bitten Sie daher, uns keine Initiativbewerbungen zu senden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.