27.07.2021

Mit Agrarökologie gegen den Klimawandel

Immer mehr Menschen im globalen Süden sind von den Folgen des Klimawandels betroffen. Besonders Bäuerinnen und Bauern leiden unter klimaverursachten Wetterextremen. Es braucht deshalb dringend klimaresistente und nachhaltige Landwirtschafts- und Ernährungssysteme.

Weiterlesen »

20.07.2021

«Agrarökologischer Ansatz ist ein Muss»

2020 gründeten Alexander Wostry und Janet Maro das Sozialunternehmen «SAT Holistic Group», um einen fairen Markt für agrarökologische Produzent:innen zu schaffen. Im Interview verrät uns Wostry das Erfolgsrezept. 

Weiterlesen »

12.07.2021

Willkommen im Biovision-Stiftungsrat!

Die ehemalige Biovision-Programmverantwortliche Shruti Patel wurde Ende Juni in den Stiftungsrat gewählt. In ihrer neuen Rolle will sie die Arbeit von Biovision weiterhin unterstützen und erstklassige wissenschaftliche Forschung in die Praxis umzusetzen. Ein Portrait

Weiterlesen »

08.07.2021

Frauen sind der Schlüssel zu nachhaltigen Ernährungssystemen

Die Forschung zeichnet ein eindeutiges Bild: Um Hunger und Armut wirksam zu bekämpfen, müssen wir die starre Rollenteilung von Mann und Frau aufbrechen – auf den Bauernhöfen, in den Verarbeitungsbetrieben und am Esstisch.

Weiterlesen »

01.07.2021

Auf die Frauen kommt es an

Biovision fördert in ihren Projekten gezielt die Mitwirkung von Frauen. Denn von der Stärkung ihrer Position profitiert die ganze Gemeinschaft.

Weiterlesen »

25.06.2021

Letzte Chance für eine zukunftsfähige Schweiz

Die neue «Strategie Nachhaltige Entwicklung der Schweiz 2030» brauche, um erfolgreich zu sein, eine starke Führungsrolle des Bundesrates. Doch die fehlt laut SDSN Switzerland.

Weiterlesen »