Stellenangebote

Unsere Vision ist eine Welt mit genügend und gesunder Nahrung für alle, produziert von gesunden Menschen in einer gesunden Umwelt. Rund um das Kernthema «ökologische Entwicklung und nachhaltige Ernährungssysteme» trägt Biovision zur Umsetzung der UNO Nachhaltigkeitsagenda 2030 bei. In der Schweiz fördern wir durch Sensibilisierungsprojekte solidarisches, faires und gerechtes Handeln in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Mit der Wanderausstellung «CLEVER – spielend intelligent einkaufen» thematisieren wir das umweltgerechte und sozialverträgliche Einkaufen in der Schweiz. Besucherinnen und Besucher können spielerisch ihr Einkaufsverhalten testen und erhalten wertvolle Tipps, wie sie durch ihren Einkauf eine nachhaltige Entwicklung in der Welt unterstützen können. Die Ausstellung wird in der Saison 2022 in Fribourg, am Bundeslager im Obergoms und an diversen Schulen zu Gast sein.

Weitere Informationen zu CLEVER finden Sie unter www.clever-konsumieren.ch.

Für die Betreuung der Ausstellung CLEVER suchen wir von April bis August 2022

 

4 Praktikant*innen Umweltbildung (60%)

 

Aufgabenbereiche:

  • Vermittlung von Hintergrundinformationen zum Thema „Nachhaltiger Konsum“
  • Vorbereiten und Leiten von Führungen für Schulklassen (v.a. Oberstufe, Berufsschulen) und Erwachsene
  • Betreuung der Besucherinnen und Besucher
  • Betreuung der Ausstellungsinfrastruktur, kleinere Unterhaltsarbeiten und administrative Arbeiten

Was Sie mitbringen:

  • Persönliches Interesse an Umweltbildung und der Ausstellungsthematik (Hintergrund in Umweltwissenschaften, Biologie, Agronomie, Geographie o.ä. von Vorteil)
  • Bachelor oder gleichwertiger Abschluss
  • Kontaktfreudig, kommunikativ, selbstständig und zuverlässig
  • Zeitlich flexibel, Bereitschaft am Wochenende zu arbeiten
  • Bereitschaft, an verschiedenen Orten in der Schweiz zu arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Französischkenntnisse (Muttersprache oder C2)

Was wir Ihnen bieten:

  • Sammeln von Erfahrungen in der Umweltbildung und Wissensvermittlung
  • Zeit und Informationen zum vertieften Einarbeiten in das Thema «Nachhaltiger Konsum»
  • Angemessene Praktikumsentschädigung

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 23. Januar 2022 ausschliesslich per Mail an: vakanzbiovisionch. Die Bewerbungsgespräche finden zwischen dem 2. und 11. Februar 2022 statt. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Laura Schmid (044 512 58 26, Mi - Fr). oder Capucine Musard (022 510 15 74, Mo – Do), Projektleiterinnen, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

PDF



Unsere Vision ist eine Welt mit genügend und gesunder Nahrung für alle, produziert von gesunden Menschen in einer gesunden Umwelt. Rund um das Kernthema «ökologische Entwicklung und nachhaltige Ernährungssysteme» trägt Biovision zur Umsetzung der UNO Nachhaltigkeitsagenda 2030 bei. In der Schweiz fördern wir durch Sensibilisierungsprojekte solidarisches, faires und gerechtes Handeln in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Mit dem Projekt «Sounding Soil» thematisieren wir das Thema Boden und Bodentiere in der Schweiz. Das Forschungs- und Sensibilisierungsprojekt macht die Geräusche der Bodentiere hörbar und nutzt diese um die Bevölkerung und Schülerinnen und Schüler für einen nachhaltigen Umgang mit der Ressource Boden zu sensibilisieren. Weitere Informationen zu Sounding Soil  finden Sie unter www.soundingsoil.ch

Für die Unterstützung unseres Projektes „Sounding Soil“ suchen wir von April bis September 2022

 

1 Praktikant:in Umweltbildung (60%)

 

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Koordination von Sensibilisierungsaktivitäten
  • Betreuung der Besucher:innen der Sensibilisierungsaktivitäten
  • Vermittlung von Hintergrundinformationen zum Thema „Boden“
  • Koordination der Mitmachaktion „Bodenhören“ (Ausleihe der Bodenrekorder)
  • Administrative Arbeiten
  • Entwicklung von Social Media-Inhalten

Was Sie mitbringen:

  • Persönliches Interesse an Umweltbildung und der Thematik Boden (Hintergrund in Agrarwissenschaften, Umweltwissenschaften, Biologie, Geographie o.ä. von Vorteil)
  • Bachelor oder gleichwertigen Abschluss
  • Kontaktfreudig, kommunikativ, selbstständig und zuverlässig
  • Zeitlich flexibel, Bereitschaft am Wochenende zu arbeiten
  • Bereitschaft, an verschiedenen Orten in der Schweiz zu arbeiten
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil (Französisch, Englisch)
  • Computer-Anwenderkenntnisse

Was wir Ihnen bieten:

  • Sammeln von Erfahrungen in der Umweltbildung und Wissensvermittlung
  • Zeit und Informationen zum vertieften Einarbeiten in das Thema Boden und Bodentiere
  • Angemessene Praktikumsentschädigung

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 13. Februar 2022 ausschliesslich per Mail an jobsbiovisionch. Die Bewerbungsgespräche finden zwischen dem 21. und 24. Februar 2022 statt. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Anna Schöpfer, Projektleiterin, gerne zur Verfügung (044 512 58 26, Mo-Do). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

PFD


Mehr über Biovision und ihre Vision in unserem Imagevideo