18.09.2018

Sounding Soil - eine Weltpremiere

Kann man das Gras tatsächlich wachsen hören? Was erzählen sich der Regenwurm und der Steinbeisser, wenn sie sich unter dem Rüeblifeld treffen? Wie unterschiedlich tönen ein Bio-Boden und ein konventionell bewirtschafteter Gemüseacker? Diesen Fragen kann man vom 20. Oktober bis 25. November 2018 in der Kunstinstallation "Sounding Soil" am Zentrum Paul Klee in Bern auf den Grund gehen.

Weiterlesen »

16.09.2018

Fair Food: Ja zu ökologischer Landwirtschaft!

Am 23. September 2018 stimmt die Schweiz über die Fair-Food-Initiative ab. Biovision unterstützt die Initiative und empfiehlt ein Ja.

Weiterlesen »

16.09.2018

Biobäuerin Lucy Muigai: Das Januarbild im Biovision Kalender

Wofür sollen Kleinbauern das Gras verwenden, wenn es äusserst knapp ist: Für Viehfutter oder für die Herstellung von Kompost? Lucy Muigai aus Zentralkenia half, das Dilemma zu lösen. Letzen Sommer wurde die tatkräftige Biobäuerin für den Biovision Kalender 2019 von Patrick Rohr fotografiert.

Weiterlesen »

14.09.2018

20 Jahre Biovision: Highlights

Nach der Gründung von Biovision im Juni 1998 vergingen fast zwei Jahre bis der Verein richtig aufgestellt war. 2000 begann Biovision mit der Verbreitung des Wissens zur Push-Pull Methode in Kombination mit Vieh-Haltung in Westkenia. Wir werden jede Woche ein neues Highlight der vergangenen Jahre aufschalten. Lesen Sie jetzt, was 2002 aktuell war.

Weiterlesen »