14.10.2014

Biovision auf SRF1 "mitenand"

Die kenianische Push-Pull-Bäuerin Beryl Atieno wird kommenden Sonntag, am 19. Oktober 2014, um 19.15 Uhr in der Sendung "mitenand" auf SRF1 porträtiert.

Mehr »

10.10.2014

Mit umweltfreundlichen Methoden gegen Malaria

Für die Bekämpfung von Malaria in Afrika müssen erfolgreiche umweltfreundliche Methoden besser verbreitet werden, um das hochgiftige DDT endgültig zu eliminieren. Im Rahmen der PAMCA Konferenz organisierte Biovision ein Symposium zum Thema „Alternativen zu DDT in der Malariakontrolle“, das am 7. Oktober in Nairobi stattfand und von über 100 Teilnehmern aus Forschung, Wirtschaft und Geberorganisationen besucht wurde.

Mehr »

07.10.2014

Lichtblicke für Afrikas Wald

Die gemeinnützige Stiftung World Future Council berief letzte Woche ein Treffen zwischen Abgeordneten aus verschiedenen Ländern Ostafrikas, zivilgesellschaftlichen Akteuren und namhafte Experten aus dem Bereich Waldpolitik unter dem Motto „Forest für the People“ in Nairobi, Kenia ein. Ziel war es, die besten Lösungsvorschläge für die gefährdeten Wälder Afrikas zu diskutieren.

Mehr »

01.10.2014

Agrarökologie rückt in den Fokus

Mitte September fand an der FAO in Rom ein Symposium zur Agrarökologie statt, bei dem die Biovision-Projekte „Push-Pull“ und „Kurswechsel Landwirtschaft“ vorgestellt wurden.

Mehr »

30.09.2014

Biovision und SAT in National Geographic

Die aktuelle Ausgabe des National Geographic Magazins (Oktober 2014) befasst sich unter anderem mit der nächsten grünen Revolution.

Mehr »