Dr. Frank Eyhorn

Geschäftsleiter

Dr. Frank Eyhorn, 45, ist ein ausgewiesener Bio-Experte mit mehr als 20-jähriger Erfahrung in internationaler Zusammenarbeit. Mit Leidenschaft setzt er sich für nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung ein. Der promovierte Umweltnaturwissenschaftler hat umfassende Forschungsarbeiten geleitet und diverse Ausbildungsmaterialien und wissenschaftliche Artikel publiziert. Von 2000 bis 2005 leitete Frank Eyhorn die Asien-Projekte des Forschungsinstituts für biologische Landwirtschaft FiBL. 2006 wechselte er zu Helvetas, wo er das Bio-Kompetenzzentrum und das Beratungsteam für ländliche Entwicklung leitete. Seit 2011 ist Frank Eyhorn Vorstandsmitglied der globalen Biobewegung IFOAM, seit 2014 Vizepräsident. Er lebt mit seiner Familie in einer Hausgemeinschaft in Zollikon, wo er häufig im Garten anzutreffen ist.

 

« Zurück zur Übersicht