Teresa Elgahmi-Maino

Schwerpunkt: Administration

«Ökologische Entwicklung ist in Afrika genauso wichtig wie in der Schweiz. Ich bin stolz, für eine Organisation wie Biovision zu arbeiten, die sich in diesem Bereich engagiert.»

Teresa ist seit Oktober 2010 in der Administration von Biovision tätig. Sie begrüsst Anrufer am Telefon und beantwortet Anfragen von SpenderInnen und Mitgliedern sowie an Zusammenarbeit interessierter Organisationen. Ausserdem pflegt sie die Datenbank und erledigt viele andere Aufgaben, die im Büroalltag anfallen. Teresa geniesst es bei dieser Arbeit Einblick in alle Abteilungen zu erhalten und mit vielen interessanten Menschen und Organisationen im Kontakt zu sein.

Teresa hat ihr Studium an der Universität Zürich mit dem Hauptfach Geschichte abgeschlossen. Vor ihrer Mitarbeit bei Biovision war sie bereits für eine andere Organisation im Bereich Entwicklungszusammenarbeit tätig. Sie schätzt besonders, dass die Tätigkeitsbereiche von Biovision sich mit ihrem Interesse für die Kulturen, Ethnien und Sprachen in Ostafrika decken.

Einen grossen Teil ihrer Freizeit verbringt Teresa mit ihrer Tochter. Gerne hätte sie noch mehr Zeit zum Lesen: Englische Literatur vom Ende des 18. bis Mitte des 19. Jahrhunderts und auch Bücher über soziale, politische oder ökologische Themen faszinieren sie.

 

«Zurück zur Übersicht