John Garcia Ulloa

Programmverantwortlicher, Politikdialog & Anwaltschaft

John ist Umweltwissenschaftler und bringt mehr als 8 Jahren Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit in der Land- und Forstwirtschaft mit. Er schloss seine Promotion in Wissenschaft und Politik im Jahr 2016 ab, wo er sich auf Nachhaltigkeit im Bereich tropischer Agrarrohstoffe mit dem Schwerpunkt Palmöl konzentrierte. In seiner Arbeit sucht John nach Lösungen für ökologische und soziale Herausforderungen von Produzenten in tropischen Gebieten, die auf die lokalen Gegebenheiten innerhalb eines globalen Lebensmittelsystems abgestimmt sind. Er glaubt, dass die Förderung von transformativen Systemen wie biologischer Landwirtschaft, Agrarforstwirtschaft und anderen agrarökologischen Praktiken eine wichtige Rolle bei der Lösungsfindung spielen.

Bevor er zu Biovision kam, leitete John das Projekt «Palm Oil Adaptive Landscapes», ein von der Schweizerischen Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) und dem Schweizerischen Nationalfonds (SNF) finanziertes Forschungsprojekt. Er leitete auch Initiativen innerhalb der International Union for Conservation of Nature (IUCN), die zur Gründung der Palmöl-Taskforce der IUCN führten. Bei Biovision ist John Co-Leiter des Projekts «Coherent policies for transforming food and agricultural systems» – ein Peer-to-Peer-Programm für politische Entscheidungsträger. Es bietet Raum für Austausch zwischen politischen Entscheidungsträgern und ihren Beratern, die an der Transformation der Ernährungssysteme interessiert sind.

John ist ein begeisterter Vogelbeobachter und reist gerne.

 

« Zurück zur Übersicht