Corina Tschudi

Assistentin der Geschäftsleitung

«Ich arbeite bei Biovision, weil mir die Umwelt und das Wohlergehen von Mensch, Tier und Pflanzen am Herzen liegt.» 

Corina Tschudi arbeitet seit Anfang 2020 für Biovision. In ihrer Funktion als CEO- und Geschäftsleitungsassistentin schätzt sie die abwechslungsreiche Zusammenarbeit über Abteilungen hinweg. Nebst Einblick in verschiedenste Themen und Arbeitsbereiche von Biovision, lernt sie in ihrer Funktion viel über Kommunikation und Kompromisse. Vor ihrer Tätigkeit bei Biovision hat Corina an der Ostküste von Sri Lanka zwei Jahre für ein UN-finanziertes Projekt gearbeitet und unter anderem an der ersten PET-Recycling-Initiative Sri Lankas mitgewirkt. Davor war sie während mehreren Jahren in der Kommunikation einer grossen Schweizer NGO tätig und reiste im Rahmen ihres Kommunikationsstudiums nach Bhutan, wo sie als erste Schweizer Fachhochschulstudentin ein Auslandsemester besuchte. 

Auch in ihrer Freizeit zählt das Reisen und das Eintauchen in fremde Kulturen zu Corinas Leidenschaften. Sie sucht das Erlebnis ausserhalb ihrer Komfortzone, um daraus wachsen zu können. So arbeitete sie schon in Belfasts konfliktreichster Strasse für £5 die Stunde, verbrachte einige Wochen mehrheitlich schweigend in einem Aschram in Indien und bestieg zuletzt den Kili Manjaro, das Dach Afrikas. 

 

« Zurück zur Übersicht