Sustainable Development Solutions Network (SDSN) Switzerland

Océane Dayer is Co-Vorsitzende von SDSN Switzerland und Gründerin von Swiss Youth for Climate. Sie war Jugenddelegierte der Schweiz bei den Vereinten Nationen. Océane Dayer hat an der ETH den Master in Umweltnaturwissenschaften absolviert und arbeitet als Poltical Advisor bei WWF Schweiz.  Prof. em. Dr. Urs Wiesmann ist Co-Vorsitzender von SDSN Switzerland, sowie Gründer und ehemaliger Präsident des Interdisziplinären Zentrums für Nachhaltige Entwicklung und Umwelt (CDE) der Universität Bern.
Die Co-Vorsitzenden Océane Dayer und Prof. Dr. Urs Wiesmann des SDSN Switzerland

Biovision betreibt zusammen mit dem Interdisziplinären Zentrum für Nachhaltige Entwicklung und Umwelt (CDE) der Universität Bern das SDSN Switzerland. Das Netzwerk mobilisiert Forschungsinstitutionen, zivilgesellschaftliche Organisationen, politische Entscheidungs-trägerInnen und Unternehmen, um gemeinsam Lösungen zur Umsetzung der Agenda 2030 und des Pariser Klimaabkommens in der Schweiz zu erarbeiten.

 


Geschichten aus dem Projekt

SDSN Switzerland Assembly 2020

An der Mitgliederversammlung des SDSN Schweiz trafen sich am 18. Februar 2020 alle Akteure, um sich auszutauschen, zu vernetzen und neue Wege der Zusammenarbeit zu erkunden. Read...

Genf nimmt sich Agenda 2030 an

«17 Ziele, um die Welt zu verändern»: Die «Fédération genevoise de coopération», UNO, Universität Genf und Biovision an einem runden Tisch geladen. Lesen...

Medienmitteilung: Chance für nachhaltigen Zukunft

Handlungsempfehlungen von SDSN Switzerland: Stellschrauben für die nachhaltige Zukunft der Schweiz. Lesen...