25.10.2021

«Soil to Soul» – Boden und Gesundheit

Was haben Gewissen und Genuss mit Boden und Biodiversität zu tun? Ein Schweizer Restaurantbetreiber und ein Landwirt aus Portugal über ihr Herzprojekt SOIL TO SOUL.

Weiterlesen »

20.10.2021

Agrarökologie in der Praxis: Wissensverbreitung

Die Verbindung von traditionellem lokalen Wissen mit wissenschaftlicher Evidenz gehört ist ein Kernpinzip der Agrarökologie. In seinem Programm zur Wissensverbreitung trägt Biovision ihm Rechnung.

Weiterlesen »

12.10.2021

«Der UN-Gipfel schweigt zu den Ursachen, warum unser Ernährungssystem versagt»

Agrarökologie erhielt am UN-Ernährungssystemgipfel breite Anerkennung. Im Beitrag erkärt Hans R. Herren, warum er den Gipfel trotzdem als «verpasste Chance» sieht und was für einen echten Kurswechsel nötig wäre.

Weiterlesen »

07.10.2021

Erfolgreiche Praxisbeispiele

Nichts ist so überzeugend wie eine Idee, die in der Praxis funktioniert. Deshalb suchen wir in der Schweiz Initiativen und Projekte, welche ein nachhaltiges Ernährungssystem mitgestalten, in der Anwendung erfolgreich sind und so mit gutem Beispiel vorangehen.

Weiterlesen »

07.10.2021

CLEVER Eröffnung in Basel

Ökologisch und fair essen gewinnt an Bedeutung – nicht nur bei der Klimajugend. Die richtige Produktewahl kann jedoch knifflig sein. CLEVER, unsere interaktive Ausstellung ist diesen Monat in der Markthalle in Basel, bietet jetzt konkrete Entscheidungshilfen und einfache Einkaufstipps.

Weiterlesen »

28.09.2021

«Wir brauchen Pioniere»

Markus Schwegler bewirtschaftet gemeinsam mit seiner Frau Claudia Meierhans den Katzhof. Sie setzen in ihrem biologischen Landwirtschaftsbetrieb verschiedene Grundsätze der Agrarökologie um.

Weiterlesen »