Eine Kamelstute wird «Mitarbeiterin des Monats»! Diese Wahl würde Sie nicht überraschen, wenn Sie wüssten, dass Kamele über 5000 Bauernexistenzen in dürrebetroffenen Gebieten sichern.

Bestimmte Pflanzen und Tiere tragen, zielgerichtet eingesetzt, massgeblich zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Bevölkerung in Afrika bei – und helfen dabei noch der Umwelt. Deshalb fördert Biovision die Entwicklung und Anwendung von natürlichen Lösungen.

Aber damit ist es noch nicht getan. Denn die erfolgreiche Hilfe zur Selbsthilfe hängt stark von engagierten Menschen ab: Es braucht zuverlässige Projektpartner vor Ort sowie aufgeweckte Kleinbäuerinnen und Kleinbauern, die ihre Chance packen. 

Und ganz wichtig: Es braucht Menschen in der Schweiz, die unsere Arbeit unterstützen – wie SIE?

 

Werden auch Sie Mitarbeiter/-in des Monats, indem Sie jetzt unsere Arbeit finanziell unterstützen.


Mit der Kampagne «Mitarbeiter/-in des Monats» möchten wir insgesamt 700 000 Franken für Projekte sammeln, die Menschen in Ostafrika langfristig ermöglichen, nachhaltig und umweltschonend für sich selbst zu sorgen.

Spenden Sie jetzt online - Jede Spende zählt!

 

Aktuelle Spendenübersicht

(nächste Aktualisierung: 20. Nov.)