Exklusive Biovision Photosoirée mit Peter Lüthi

Peter Lüthi ist Schafhirt, Umweltaktivist und Biovision-Ostafrika-Reporter aus Leidenschaft.

Peter Lüthi bereist seit bald 20 Jahren Ostafrika. Als Biovision-Reporter trifft er Menschen in unseren Projekten und hält seine Erlebnisse in autenthischen und stimmungsvollen Bildern fest. Im persönlichen Rahmen erzählt er in der Photobastei exklusiv von seinen Begegnungen.


Wer sind die Menschen, die sich in Ostafrika in ökologischen Anbaumethoden aus- und weiterbilden lassen und dadurch für sich, ihre Familien und Dorfgemeinschaften einen Beitrag gegen Hunger und Armut leisten? Einer der es weiss, ist Peter Lüthi. Als Schafhirte und Umweltaktivist findet der langjährige Biovision-Fotograf und Reporter einen ganz persönlichen Zugang zu den Kleinbäuerinnen und Kleinbauern in unseren Projekten vor Ort. Seine Geschichten und Bilder finden Sie jeweils im Biovision Newsletter

Premiere in exklusivem Rahmen

Aus seinem Bilderschatz suchte er jetzt die schönsten und eindrücklichsten Aufnahmen aus und gestaltete damit den Biovision-Wandkalender 2020. An der Photosoirée erzählt Peter Lüthi ausführlich über die besonderen Momente, bei denen diese Aufnahmen entstanden sind und stellt den Kalender erstmals vor Publikum vor.

Photosoirée 30. Oktober - Details zum Anlass


Ort: Photobastei, Sihlquai 125, 8005 Zürich (Google Maps)
Datum:  Mittwoch 30. Oktober 2019
Zeit: 18.15 – 19.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)
Ab 19.30h Uhr Apéro und Signierstunde mit Peter Lüthi

Bei Fragen zum Anlass gibt Ihnen Sabrina Nepozitek gerne telefonisch (044 512 58 07) oder per Mail (s.nepozitekbiovisionch) Auskunft.

Melden Sie sich jetzt für den exklusiven Abend an (Anzahl Teilnehmende beschränkt). 
Wir bestätigen Ihnen die Teilnahme persönlich.

 

Ich melde mich an...