Pioniere des Wandels

Pioniere, wie am Biovision-Frühlingsevent 2018 sind es, die den Wandel hin zu Nachhaltigkeit beschleunigen oder erst in Gang setzen. Sie haben neue Lösungen für alte Probleme. Und es gibt noch mehr Pioniere und Ansätze für Nachhaltigkeit in der Schweiz und weltweit, wie diese Beispiele zeigen:

Klima, Landwirtschaft, Umwelt, Biodiversität

Wie stehts um die Klimapolitk in der Schweiz und ihrem Engagement weltweit? Welche innovativen Ideen gibt es für die Landwirtschaft und Umwelt? Wie kann Biodiversität gefördert werden?

SMART misst Nachhaltigkeit

Dank der vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) entwickelten SMART-Messmethode wissen Bio-Bauern, wo sie in punkto Nachhaltigkeit stehen und wie sie sich weiter verbessern können. Lesen ...

Qualle als Nutztier

Quallen werden immer mehr zu einem Problem für Fischzucht, Entwässerung und Tourismus. Ideen für eine nachhaltige Nutzung des Nesseltieres gibt es bereits viele. Zum SRF-Beitrag ...

Leuchttürme der Hoffnung

Biovision prüfte weltweit 130 Initiativen für nachhaltige Ernährungssysteme auf Herz und Nieren. 21 haben sich durch besonders ganzheitliche Ansätze hervorgetan und werden in den rauen Zeiten von Klimawandel und Hungerkrisen zu «Beacons of Hope», Leuchttürme der Hoffnung. Mehr ...

Festival der Natur

Gleich nach unserem Frühlingsevent startet zum Internationalen Tag der Biodiversität das Festival der Natur mit 750! tollen Veranstaltungen in der ganzen Schweiz. Von Nachtwanderung über Wildkräuterküche bis Urban Gardening.

Böden erhalten: Die Zeit drängt

Guter Boden ist die Grundlage für Wachstum. Industrialisierung und unser Konsumverhalten verschlechtern jedoch seine Qualität. Wir können selbst zur Erhaltung der Böden viel beitragen: weniger Fleisch essen zum Beispiel oder Bioprodukte kaufen und Food Waste vermeiden. Informieren ...


Agenda 2030

Eine Welt, 17 Ziele, 2030: Wie stehts um die nachhaltigen Entwicklungsziele SDGs? Was tut die Schweiz und wie engagiert sich Biovision?

Was sind die SDGs?

Wir wollen in einer Welt leben ohne Hunger und Armut. In einer Welt, die aktiv das Klima schützt und in der nachhaltig konsumiert wird. "Wir", das ist das Volk, das sind du und ich und Stephen Hawking, Meryl Streep, Robert Redford, Charlize Theron. Video-Botschaft sehen ...

Forum Nachhaltige Entwicklung

Städte im Wandel, hin zu Nachhaltigkeit: Wie können Kantone und Gemeinden die Agenda 2030 umsetzen? Das Forum Nachhaltige Entwicklung am 29. Mai in Bern bietet eine wichtige Plattform für Ideen und Austausch. Informieren ...

SDSN Switzerland

Grosse Ziele könne wir nur gemeinsam schaffen: Biovision bringt mit SDSN Switzerland Forschung, Politik und Wirtschaft an einen Tisch. Für die Agenda 2030 und das Pariser Klimaabkommen. Mehr ...

Plattform Agenda 2030

Pioniere des Wandels gehen nie allein. Biovision engagiert sich deshalb in Netzwerken, die sich für eine nachhaltige Entwicklung in der Schweiz und durch die Schweiz einsetzen. Zum Beispiel in der Plattform Agenda 2030

Die Schweiz leistet sich Nachhaltigkeit auf Kosten anderer

Mehr Schein als Sein? Man sollte meinen, ein Land wie die Schweiz hat die Nase vorn bei der Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele. Doch in Sachen Konsum, Produktion und Klimaschutz kommen wir schlecht weg. Höchste Zeit, der Schweiz Beine zu machen. Informieren ...


Konsum

Unser Konsumverhalten beeinflusst massgeblich die Umwelt. Diese Beispiele zeigen, wie jede und jeder nachhaltig leben kann:

Saisonkalender

Einkaufsliste für morgen schon geschrieben? Wir hätten da noch eine Idee: Wie wäre es zum Wochenende mit einem Rhabarberkuchen oder einer Lauchtarte? Beide Gemüse haben nämlich jetzt bei uns Saison. Mit unserem Saisonkalender zum Ausdrucken bist du informiert. Holen...

Einkaufstipps

Rund ein Drittel der Schweizer Lebensmittel landen im Abfall. Wie du nachhaltig, umweltgerecht und sozial einkaufen kannst, erfährst du hier.

Filmtipp

Weg von der Wegwerfgesellschaft und Profitmaximierung, hin zu Nachhaltigkeit. Der Film "Zeit für Utopien" von Kurt Langbein zeigt lebensbejahend, wie wir mit einfachen Mitteln und Gemeinschaftssinn viel erreichen können. Läuft aktuell im Kino Houdini Zürich. Reinschauen ...

Promi-Duell

Im Promi-Duell kann jede und jeder spielerisch sein Einkaufsverhalten testen. Auf zum Spiel mit Ursus & Nadeschkin, Bastien Girod, Adrian Stern und anderen. Zum Promi-Duell ...

CLEVER in Arbon

Noch bis 31. Mai läuft unsere CLEVER-Ausstellung in Arbon zu nachhaltigem Einkauf. Komm vorbei und teste spielerisch dein Einkaufsverhalten. Dani Felber, Nico Stahlberg und die Thurgauer Apfelkönigin Marion Weibel waren schon da. Infos ...