Hans Herren über das Bienensterben und das Ende der «grünen Revolution»

Hans Herren und Marilena Berends


Sinneswandel ist ein Podcast, der dazu ermutigt, den Status-Quo zu hinterfragen und sich selbst als aktive Zukunftsgestaltede zu begreifen. Neben persönlichen Eindrücken erhalten die Zuhörenden Impulse aus Gesprächen von Marilena Berends mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und interessanten Persönlichkeiten zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen, wie dem Klimawandel, digitaler Transformation und der Zukunft von Arbeit.


Die Herausgeberin von «Sinneswandel», Marilena Berends, führte mit dem Präsidenten von Biovision Hans Herren ein Gespräch und produzierte dazu eine Doppelfolge ihres Podcasts. Diese können Sie auf der Webseite von Marilena Berends nachhören.


Der Insektenforscher und Träger des Alterantiven Nobelpreises geht auf die aktuellen Probleme der heutigen Landwirtschaft und deren Ursachen ein - zum Beispiel der Einsatz von syntethischem Dünger und Pestiziden. Er weist auf den Zusammenhang von Bienensterben und Artenvielfalt (Biodiversität) ebenso hin wie auf die Dringlichkeit der Transformation unserer Ernährungssysteme in Richtung Agrarökologie.