News

14.01.2020

Nomaden unter Druck

Der Borana-Hirte mit seinem Speer entspricht unserem landläufigen Bild afrikanischer Nomaden – die Realität sieht heute jedoch oft anders aus. So ersetzen die Hirten ihre Speere zusehends mit modernen Schnellfeuergewehren.

Weiterlesen »

10.01.2020

Gewürze aus Tansania für die Schweiz

Dank einem innovativen Crowd-Ordering-Projekt erhalten Kleinbauernfamilien aus Morogoro direkten Marktzugang in der Schweiz für ihre biologischen Gewürze.

Weiterlesen »

08.01.2020

Ostafrika: Faszination jenseits von Safaris und Klischees

Mit wachem Blick, Kamera und Notizbuch dokumentiert Peter Lüthi seit bald zwei Jahrzehnten Biovision-Projekte in Ostafrika. Abseits der touristischen Trampelpfade findet er authentische Fotos und Geschichten. Nun sind seine Bilder erstmals grossformatig in einer Ausstellung zu sehen: vom 23.01 bis zum 09.02.2020 in der Photobastei Zürich.

Weiterlesen »

02.01.2020

Milchexpress von der Savanne in die Stadt

Hunderte Hirtenfamilien im kargen Nordosten Kenias haben heute dank Kamelen ein besseres Leben. Doch nicht nur sie – auch die Frauen der Kooperative Anolei profitieren.

Weiterlesen »

30.12.2019

Verlorenes Essen – Hintergrund und 5 Tipps

Im Kampf gegen den Hunger geht es nicht nur um die Steigerung der Lebensmittelproduktion – genauso wichtig ist der Kampf gegen Food Waste und Food Loss.

Weiterlesen »

19.12.2019

«Ist unsere Hoffnung realistisch?»

Am 1. Januar 2020 hat Dr. Frank Eyhorn als neuer Geschäftsleiter die operative Leitung von Biovision übernommen. Andreas Schriber, langjähriger CEO und Mitgründer von Biovision, hat seinen Nachfolger zum Gespräch getroffen.

Weiterlesen »

13.12.2019

Schweizer Käse: «Ä chli stinke muess es»

Der Verkauf von Fertigfondue schnellt in den Wintermonaten rasant in die Höhe. In diesem lukrativen Geschäft stecken aber etliche Bundesmillionen – und leider zu oft auch brasilianischer Regenwald.

Weiterlesen »

05.12.2019

Irrsinnig, wie das tönt!

Susanne Cetkovic, langjährige Hobby-Biogärtnerin aus Wil ZH, hat in ihren Boden gelauscht – und war beeindruckt.

Weiterlesen »

05.12.2019

Weltbodentag 2019

Der Boden ist die Grundlage für unsere Nahrung, und er ist immer mehr gefährdet. Was einen gesunden Boden ausmacht – und warum er auch gegen den Klimawandel hilft.

Weiterlesen »

04.12.2019

Biovision präsentiert an COP25 neue Studie

Biovision präsentiert an der Weltklimakonferenz COP25 in Madrid ihre neueste Studie und zeigt auf, wie Agrarökologie gegen den Klimawandel hilft.

Weiterlesen »