News

02.01.2019

Echte Hilfe

Der wirkliche Erfolg eines Projekts zeigt sich erst nach dem Abschluss. Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht und «Cabesi» vier Jahre nach Projektende besucht. Was hat das Engagement von Biovision in Westpokot gebracht?

Weiterlesen »

30.12.2018

Bauern-Schule auf höchstem Niveau

Biovision Highlights der vergangenen 20 Jahre: Jahr 2017 - In Tansania hat sich das Schulungszentrum für Agrarökologie mit Unterstützung von Biovision zur besten Adresse entwickelt. Davon profitieren Bäuerinnen, Bauern und zielverwandte Organisationen.

Weiterlesen »

28.12.2018

Jetzt geht's richtig los!

Erleben Sie hier in 144 Sekunden die Highlights aus den Videos mit Sarah Wiener, Patrick Rohr, Vandana Shiva, Bertrand Piccard, Franz Hohler und vielen anderen mehr, die 2018 Biovision zu "20 Jahre echte Hilfe" gratuliert haben.

Weiterlesen »

21.12.2018

Biovision-Ansatz bestätigt

Biovision Highlights der vergangenen 20 Jahre: Jahr 2016 - Die Langzeitstudie des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) in Kenia zeigt, dass der biologische Anbau vergleichbare Erträge wie konventionelle Methoden bringt, bei längerfristig höherem Einkommen für die Bäuerinnen und Bauern.

Weiterlesen »

19.12.2018

Nachruf David Fritz

Wir trauern um David P. Fritz, gestorben am 13. Dezember 2018,

2012 -2017 Kommunikations-Leiter der Stiftung Biovision

Weiterlesen »

18.12.2018

Die nachhaltigen Entwicklungsziele im Endspurt

Biovision Highlights der vergangenen 20 Jahre: Jahr 2015 - Biovision gestaltet den Wandel zur nachhaltigen Entwicklung gemäss Agenda 2030 der UNO mit. Durch intensive Lobbyarbeit gelang es Biovision, Agrarökologie in den globalen Nachhaltigkeitszielen der UNO (SDG 2, Kein Hunger) zu platzieren. Der Weg dorthin war lang und intensiv. 2015 war er fast geschafft.

Weiterlesen »

12.12.2018

Klimawandel: Komplexe Herausforderung für die Landwirtschaft

Wassermangel, verbrannte Heuwiesen und Feuerverbote: Auch Liechtenstein* litt im vergangenen Sommer unter Hitzewellen und Trockenheit. Aber was bedeuten die Wetterextreme für die Bäuerinnen und Bauern in den Ländern des Südens? Wie können sie dieser komplexen Herausforderung begegnen?

Weiterlesen »

10.12.2018

Altes Wissen neu belebt

Biovision Highlights der vergangenen 20 Jahre: Jahr 2014 - Im Tiefland von Tharaka, östlich des Mount Kenia, kämpfen die Menschen gegen zunehmende Dürren. Dabei bauen sie vermehrt auf das Wissen ihrer Vorväter und auf alte, einheimische Pflanzensorten – mit Erfolg.

Weiterlesen »

07.12.2018

„Hier ist alles so gross“

Was erlebt die kenianische Biobäuerin Margaret Karanja auf einem biodynamischen Betrieb in der Schweiz? Wir haben sie bei ihrem Besuch durch die Bio-Betriebe der Stiftung Fintan in Rheinau begleitet.

Weiterlesen »

03.12.2018

Rio+20: Wir bleiben dran!

Biovision Highlights der vergangenen 20 Jahre: Jahr 2012 - An seiner Jahreskonferenz hat das Komitee für Welternährungssicherheit (CFS) in Rom die ersten Schritte zur Umsetzung seines Mandats von der Rio+20 Konferenz gemacht. Biovision war prominent an den Gesprächen vertreten und will sicherstellen, dass die Beschlüsse nicht verwässert werden.

Weiterlesen »