News

25.06.2019

Weltagrarbericht: Quo vadis Schweiz?

Was hat die Schweiz in den vergangenen zehn Jahren unternommen, um die Empfehlungen des Weltagrarberichts (IAASTD) umzusetzen? Maya Graf, Biovision Stiftungsrätin und Nationalrätin Grüne (BL), verlangt vom Bundesrat eine Antwort.

Weiterlesen »

21.06.2019

Genug für die ganze Grossfamilie

Die Klimabedingungen und die Auswirkungen des Klimawandels sind eine Herausforderung für Mensch und Tier. Auch in Kenia, wo Kleinbauern lernen, mit einfachen Mitteln den Widrigkeiten zu trotzen und so ihre Ernten zu steigern.

Weiterlesen »

18.06.2019

Sun, Fun und clever einkaufen

Nachhaltigkeit ist anstrengend und macht keinen Spass? Die Eröffnung der Energietage 2019 in Wädenswil bewies das Gegenteil.

Weiterlesen »

07.06.2019

Die Imkerinnen von Dehana

Die Gleichstellung der Geschlechter ist für Biovision auch im Bienenprojekt in Dehana, Äthiopien von grosser Bedeutung. Dennoch gibt es für die Frauen in ihrem Arbeitsalltag noch hohe Hürden.

Weiterlesen »

04.06.2019

Buchtipp: «Patrick Hohmann – Der Bio-Baumwoll-Pionier

Das erstaunliche Lebenswerk des Schweizer Textilunternehmers Patrick Hohmann beweist, dass auch eine nachhaltige und faire Baumwollindustrie möglich ist.

Weiterlesen »

29.05.2019

Höhepunkte unseres Jubiläumsjahres

Wer hätte vor 20 Jahren gedacht, dass Ökologie und eine gesunde Umwelt dereinst so viel Aufmerksamkeit erfahren würden? Der Jahresbericht 2018 ist da!

Weiterlesen »

29.05.2019

#Klimavision heisst auch Kurswechsel

Der Klimawandel, oder besser die Klimakrise, bringt die Generationen zusammen. Klimastreikaktivisten und -aktivistinnen und KlimaSeniorinnen haben sich am Biovision Frühlingsevent in Aarau getroffen, um Lösungen für eine nachhaltige Umwelt miteinander zu diskutieren.

Weiterlesen »

27.05.2019

«Bodenwissen und –bewusstsein sollen wachsen»

Welchen Beitrag kann unsere Sensibilisierungskampagne Sounding Soil zu mehr Bodenwissen und -bewusstsein beitragen? Zum Start der Ausstellungstour 2019 sprachen wir darüber mit Claudia Maurer von der kantonalen Fachstelle Bodenschutz BE.

Weiterlesen »

24.05.2019

Süsse Versuchung: Ein Erlebnisbericht

Mit dem Projekt «Bienenhaltung für Jungunternehmen» erhalten junge Frauen und Männer in Sekota, Äthiopien, seit 2018 neue Hoffnung. Der ganzheitliche, unternehmerische Ansatz soll das ökologische Gleichgewicht verbessern sowie Landflucht und Armut bekämpfen. Nina Zenklusen, Mitarbeiterin bei Marketing & Mittelbeschaffung, war vor Ort

Weiterlesen »

22.05.2019

Mutige Politik ist jetzt gefragt

An der 2. Jahreskonferenz des Sustainable Development Solution Network Switzerland riefen die über 100 Teilnehmenden die Politik zu mehr Mut und zum Handeln auf. Gemeinsam erarbeiteten sie neue Lösungsansätze für die Schweiz zur Erreichung der UNO Nachhaltigkeitsziele.

Weiterlesen »