Gärtnern als Freifach

Gärtnern, die Natur kennenlernen und den Umgang mit ihr, das lernen die Kinder der Kamuguga -Primarschule in Nairobi nach Schulschluss. Und das völlig freiwillig. Die Lehrer versprechen sich davon, dass die Kinder so als Erwachsene bewusst und nachhaltig handeln werden. Die Voraussetzungen dafür sind gut!

Einmal die Woche treffen sich 23 Kinder der Kamuguga-Primarschule zum gemeinsamen Gärtnern. Bild: Patrick Rohr

Einmal die Woche, immer am Mittwoch, sitzen 23 der über 370 Schulkinder der Kamuguga-Primarschule am Stadtrand von Nairobi nach Schulschluss nach – freiwillig! «Ja, die Kinder, die Mitglied in unserem 4K Club sind, haben sich aus eigenem Interesse dafür entschieden», sagt Lehrerin Jane W. Chege, 56, Leiterin des schuleigenen Gartenprogramms. 4K steht für «Kuungana, Kufanya, Kusaidia Kenya», was auf Deutsch ungefähr bedeutet: «Tut euch zusammen, unternehmt etwas, helft Kenia!» Der Name des Schülerinnen- und Schüler-Clubs ist Programm, sagt Lehrerin Jane: «Wir möchten, dass die Kinder beim gemeinsamen Gärtnern einen Bezug zur Natur und zu den Früchten und Gemüsen bekommen, die sie tagtäglich essen. Wir sind überzeugt, dass sie dadurch als Erwachsene bewusster handeln und sich für eine nachhaltigere Zukunft unseres Landes einsetzen werden.»

Derweil wird im Garten gleich neben dem Schulhaus gegraben, gejätet und gepflanzt. «Schauen Sie hier, diese Kinder setzen Papayabäume. Gleich daneben wächst Passionsfrucht. Und da hinten spriessen die Küchenkräuter», sagt Edinah Muinde, die den 4K Club im Rahmen eines Biovision-Projekts begleitet. Die Kinder sind konzentriert und mit Freude an der Arbeit.

Ein Schulkind pflanzt Passionsfrucht-Setzlinge. Bild: Patrick Rohr

Der Schweizer Fotojournalist Patrick Rohr besuchte letztes Jahr einige Projekte von Biovision. Darunter war auch das FCP - Farmer Communication Programme, das zum Ziel hat, Wissen zu ökologischen Landwirtschaftsmethoden über verschiedene Kanäle zu verbreiten. Die Kamuguga-Primarschule ist eine von vielen "Empfängern" des neues Wissens.