News

21.09.2021

Ernährungssicherheit im ländlichen Äthiopien

Im Südwesten Äthiopiens kämpfen ländliche Haushalte gegen Ernteausfälle und den Verlust ihres Bodens. Zusammen ergreifen sie Massnahmen, um die Erosion einzuschränken und durch Diversifizierung der Einkommensquellen gegen Krisen zu wappnen.

Weiterlesen »

14.09.2021

«Am Hibiskustee sollen alle verdienen»

Das Zürcher Startup Five Good Goods vertreibt nur Produkte, an denen die Produzent:innen wirklich mitverdienen – und steht für faire Arbeitsbedingungen und Preise.

Weiterlesen »

07.09.2021

Wer entscheidet, was wir essen?

In der Genossenschaft La Fève in Meyrin (GE) übernehmen Konsumenten und Produzentinnen gemeinsam wieder die Kontrolle über das Ernährungssystem.

Weiterlesen »

31.08.2021

CLEVER: Nachhaltig einkaufen in Glarus

Zusammen mit KlimaGlarus sowie regionalen Sportlern, Politikerinnen und Lokalbetrieben hat Biovision ihre CLEVER-Ausstellung im Güterschuppen Glarus eröffnet. Die interaktive Ausstellung vermittelt konkretes Wissen und steht nun allen interessierten Besucher:innen offen.

Weiterlesen »

18.08.2021

Raus aus der Nische! Genossenschaften weisen den Weg

Sollen in Zukunft alleine Industrie und Handel entscheiden, was auf unseren Tellern landet? Nein, sagen die Genossenschafter:innen von La Fève aus Genf.

Weiterlesen »

18.08.2021

Dossier Agrarökologie

Lernen Sie das interessante Gebiet der Agrarökologie in unserem Dossier kennen und erfahren Sie an anschaulichen Beispielen, was es mit diesem komplexen Begriff auf sich hat.

Weiterlesen »

10.08.2021

Familie Keller sammelt für eine bessere Welt

Dass Nachhaltigkeit im Hause Keller gelebt wird, spürte unser Mitarbeiter schon bei der ersten Begegnung. Bereits zum elften Mal führten die Mitglieder von Biovision ein Sammelwochenende durch, dessen Einnahmen wohltätigen Organisationen gespendet werden.

Weiterlesen »

04.08.2021

Agrarökologie rückt in den Fokus des UN-Gipfels für Ernährungssysteme

Die nachhaltige Transformation von Ernährungssystemen durch Agrarökologie erlangt am «Pre-Summit» zum UN-Gipfel für Ernährungssysteme bedeutende Anerkennung.

Weiterlesen »

27.07.2021

Mit Agrarökologie gegen den Klimawandel

Immer mehr Menschen im globalen Süden sind von den Folgen des Klimawandels betroffen. Besonders Bäuerinnen und Bauern leiden unter klimaverursachten Wetterextremen. Es braucht deshalb dringend klimaresistente und nachhaltige Landwirtschafts- und Ernährungssysteme.

Weiterlesen »

20.07.2021

«Agrarökologischer Ansatz ist ein Muss»

2020 gründeten Alexander Wostry und Janet Maro das Sozialunternehmen «SAT Holistic Group», um einen fairen Markt für agrarökologische Produzent:innen zu schaffen. Im Interview verrät uns Wostry das Erfolgsrezept. 

Weiterlesen »