###USER_title###

 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an der Stiftung Biovision!

Biovision E-Newsletter im Browser ansehen






So ernähren wir die Welt
Dr. Hans Rudolf Herren wird am Mittwoch, den 28. Juni 2017 um 19.30 Uhr im Osttor Winterthur ein Referat halten. Die Schwerpunkte sind Food Waste und Hunger. Mehr Informationen zu Programm und Tickets...



Beeinträchtigte Bäuerinnen und Bauern helfen sich selbst
Die Ngakundu Bauerngruppe trifft sich monatlich, um sich auszutauschen und sich in Sachen Landwirtschaft mit Unterstützung von Biovision weiterzubilden. Das aussergewöhnliche an dieser Gruppe ist, dass alle mentale oder physische Behinderungen haben. Weiterlesen...



CLEVER startet die Saison in Zug
Die Zuger Stadträtin Vroni Straub und der ehemalige Hockey-Profi Lars Weibel haben am 1. Juni die Ausstellung "CLEVER – spielend intelligent einkaufen" auf dem Bundesplatz in Zug eröffnet. Noch bis zum 19. Juli haben Sie die Gelegenheit CLEVER live zu erleben. Mehr erfahren...

Am 28. Juni findet in Zug übrigens ein kostenloser CLEVER Side-Event statt: Anmelden...



Der Biovision Newsletter Nr. 45 ist da!
Die Titelstory des aktuellen Newsletters erzählt von den Erfolgen unseres Partnerinstituts "Sustainable Agriculture Tanzania" (SAT) und vor allem darüber, wie die Bäuerinnen und Bauern von dem Ausbildungszentrum profitieren. Mehr erfahren...

Sie können mithelfen: Mit 60 Franken übernehmen Sie für zwei Bauern die Transportkosten zum Ausbildungszentrum, um an einem 7-tägigen Kurs über ökologische Landwirtschaft teilnehmen zu können.


Spendenüberweisung per eBanking an:

Biovision
Stiftung für ökologische Entwicklung
Heinrichstr. 147
8005 Zürich

 

Konto:

01-060744-9

Referenznummer:

###USER_www###


Bitte weitersagen! Machen Sie mögliche Interessentinnen und Interessenten in Ihrem Bekanntenkreis auf diesen Biovision-Newsletter aufmerksam. Damit helfen Sie mit, Wissen über ökologische Entwicklung zu verbreiten.

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

Freundliche Grüsse

Anna Steindl
Online Redaktion
Biovision - Stiftung für ökologische Entwicklung, www.biovision.ch


Die Gewinnerinnen des Wettbewerbs von Mai-Newsletter lauten: Claudia Vaderna, Martina Schwegler und Mirj Müller. Herzlichen Glückwunsch!