Legate

Zeichen setzen – Spuren hinterlassen

Unser Wohlstand und die soziale Sicherheit in unserer Gesellschaft bewegen immer mehr Leute dazu, ihr Vermögen oder Teile davon an gemeinnützige Organisationen zu vererben oder zu schenken und damit über ihre Lebenszeit hinaus Gutes zu bewirken. Institutionen wie die Stiftung Biovision können damit bedürftigen Menschen Hilfe zur Selbsthilfe bieten und langfristige ideelle Ziele verwirklichen.

Es mag seltsam anmuten, sich mitten im Leben mit seinem Nachlass zu beschäftigen. Trotzdem gibt es gute Gründe, seinen letzten Willen festzulegen:

  • Sie schaffen rechtzeitig Klarheit und Sie können Missverständnissen und Streitigkeiten vorbeugen.
  • Sie bestimmen eigenständig über Ihr Vermächtnis und verhindern, dass nicht automatisch der Staat zum Erben wird.
  • Sie sparen Erbschafts- und Schenkungssteuern, weil Institutionen wie Biovision von Steuern befreit sind.
  • Sie haben die Gewissheit, dass Ihr Nachlass eine nachhaltige Wirkung erzielt.

Es kann auch dann sinnvoll sein ein Testament zu verfassen, wenn nicht sehr viel Vermögen vorhanden ist. Auch kleine Legate haben - richtig eingesetzt - grosse Wirkung.

Biovision stellt einen ausführlichen und anschaulichen Ratgeber zur Verfügung, der bei der Entscheidungsfindung und Ausarbeitung des Testaments sehr hilfreich ist. Bestellen Sie die Unterlagen einfach bei uns.

Für eine persönliche Beratung können Sie sich jederzeit vertraulich an Nina Zenklusen unter 044 512 58 16 wenden.