Job Vacancies

[Translate to English:]

Unsere Vision ist eine Welt mit genügend und gesunder Nahrung für alle, produziert von gesunden Menschen in einer gesunden Umwelt. Rund um das Kernthema «Ernährungssicherheit und ökologische Landwirtschaft» trägt Biovision zur Umsetzung der UNO Nachhaltigkeitsziele 2030 bei, das SDG 2 «Kein Hunger» gilt dabei als Fixpunkt.

Wir verbreiten seit 20 Jahren wissenschaftlich fundierte Methoden zur gezielten Bekämpfung des Hungers und nachhaltigen Verbesserung der Lebensbedingungen in Afrika. In der Schweiz fördern wir durch Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit solidarisches, faires und gerechtes Handeln in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Für die Weiterentwicklung des Programm Schweiz von Biovision suchen wir so bald als möglich oder nach Vereinbarung eine Persönlichkeit und Berufseinsteiger/in als

POLICY ADVISOR NAHRUNGSSYSTEM SCHWEIZ (80%)

 

Ihre Aufgaben und Verantwortungen umfassen:

  • Erarbeitung von Positionen zu relevanten politischen Geschäften in der Schweiz (Initiativen, Vorstösse, Parlament, etc.) in Absprache mit betroffenen Bereichen und Geschäftsleitung

  • Entwicklung und Umsetzung von geeigneten Massnahmen, um lösungsorientiert und wissenschaftsnah die Transformation hin zu einem nachhaltigen Nahrungssystem zu fördern
  • Vertretung von Positionen gegenüber externen Akteuren und in der Öffentlichkeit, sowohl schriftlich (Positionspapier, Pressemitteilungen) als auch mündlich (Auftritte)
  • Repräsentation und Vertretung der Interessen von Biovision in relevanten Netzwerken und Organisationen
  • Entwicklung und Umsetzung von konkreten Lösungsansätzen für die Transformation hin zu einem nachhaltigen Nahrungssystem (Agrarökologie; nachhaltiger Konsum)
  • Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung von relevanten Kontakten in der Schweiz
  • Monitoring von aktuellen agrarpolitischen Diskussionen und Erkenntnissen

Für diese vielseitige Position suchen wir eine engagierte, kreative und selbständige Persönlichkeit, mit hoher sozialer Kompetenz und Belastbarkeit. Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe bei komplexen Sachverhalten und entwickeln Lösungsstrategien unter Einbezug der politischen Kräfteverhältnisse. Sie kommunizieren zielgruppengerecht und treten mit diplomatischem Geschick sicher auf.

Sie besitzen einen Master-Abschluss in relevantem Themengebiet (z.B. Agrar-, Umwelt-, Lebensmittel- oder Politikwissenschaften) und verfügen Fachkenntnisse über nachhaltige Nahrungssysteme (produktions- und konsumseitig) und die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Idealerweise konnten sie erste praktische Erfahrungen in politischer Kommunikation und im Projektmanagement sammeln (auch ehrenamtlich). Verhandlungssicheres Deutsch und sehr gutes Französisch runden ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen die Chance, in einem jungen und dynamischen Team und einer innovativen NGO eine verantwortungsvolle und vielseitige Rolle zu übernehmen. Gute Sozialleistungen und einen angemessenen Lohn können Sie ebenso erwarten wie ein motivierendes Arbeitsumfeld. Arbeitsort ist Zürich mit regelmässiger Reisetätigkeit in der Schweiz.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich per Email an
zukunftbiovisionch. Frist: 20. März 2019.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Michael Bergöö unter 044 512 58 43 zur Verfügung.

>> Als PDF downloaden