Projekte: International

Kurswechsel Landwirtschaft

Realisierung einer nachhaltigen Landwirtschaft auf politischer Ebene


Fast eine Milliarde Menschen leiden an Unterernährung und 70% der Armen in Entwicklungsländern leben auf dem Land. Der Grund hierfür liegt weitgehend in der nicht nachhaltigen Landwirtschaft, deren Auswirkungen auf die Umwelt und inkohärente politischen Rahmenbedingungen als Konsequenz der schwachen Verknüpfung zwischen Politik und Wissenschaft. Darum empfahlen der Weltagrarbericht (IAASTD, 2008) und der Weltentwicklungsbericht (WB, 2008), dass Hunger und Armut mit einer nachhaltigen, ökologischen Landwirtschaft, basierend auf kleinbäuerlichen Strukturen und lokal adaptierten Anbaumethoden, am effizientesten bekämpft werden können. Nachhaltige Landwirtschaft benötigt weniger Ressourcen und ist deshalb für die arme ländliche Bevölkerung eher umsetzbar und hat grosses Potenzial, diese ländliche Armut zu reduzieren und vor allem auch die Lebensbedingungen von Frauen zu verbessern.

Unser Projekt zielt darauf ab, die nachhaltige Landwirtschaft auf nationaler, regionaler und globaler Ebene politisch zu stärken. Dabei stehen eine kohärente Politik und die Stärkung der Zivilgesellschaft im Zentrum. In drei afrikanischen Ländern (Senegal, Kenia und Äthiopien) wird das Projekt die Behörden in der Definition ihrer Politik und der landwirtschaftlichen Strategien unterstützen, um die effektive, umfassende und langfristige Planung einer nachhaltigen landwirtschaftlichen Entwicklung zu fördern. Gleichzeitig soll es dem Komitee für Ernährungssicherheit (CFS) ab einem gewissen Zeitpunkt möglich sein, solche Analysen auch anderen Ländern anbieten zu können und diesen auch eine Plattform für den Austausch von Erfahrungen und Musterlösungen bieten zu können. Durch die Mitarbeit an der Entwicklung von nachhaltigen Entwicklungszielen (SDGs), zielt das Projekt auch darauf ab, die globale Politik zu beeinflussen um die Transformation hin zu einer nachhaltigen Landwirtschaft zu ermöglichen.



High Level Round Table in New York am 27.03.2014

Facts & Figures on Sustainable Agriculture (PDF)

Englische Website zum Thema:
www.globalagriculture.org

 

Blogs zum Projekt...

Projektinfos

Projektnummer:
BV IS-10

Download: Projektdokumentation (PDF)



Video Statements


David Nabarro (Special Representative of the UN Secretary General for Food Security and Nutrition) Text Video Statement (PDF)

 

Oliver de Schutter (United Nations Special Rapporteur on the Right to Food)