Programm:

Ab 17:30 Uhr

18:00-19:00 Uhr


19:30-20:00 Uhr





20:00-20:20 Uhr



20:20-20:45 Uhr




20:45 Uhr

14.3.2017

"So ernähren wir die Welt"

30 Jahre NATURLADEN HEIDEN: Dienstag, 14. März 2017 um 19 Uhr im Kursaal Heiden,
Seeallee 3, Heiden AR (Lageplan)

Der Anlass gibt Einblick in die Arbeit von Biovision. Hans Rudolf Herren spricht über seine Vision einer Welt mit genügend und gesunder Nahrung für alle, produziert von gesunden Menschen, in einer gesunden Umwelt. Zudem erfahren Sie mehr über die ökologische Anbaumethode Push-Pull und das Biovision Farmer Communication Programme

Programm: 

  • 18.00 Türöffnung
  • 19.00 Begrüssung durch Urs Schmidlin, NATURLADEN HEIDEN
    und Gallus Pfister, Gemeindepräsident Heiden
  • 19.10 Film und Kurzvortrag von David Fritz, Medienverantwortlicher bei Biovision
  • 19.35 „So ernähren wir die Welt“,
    Vortrag von Dr. Hans Rudolf Herren, Präsident der Stiftung Biovision
  • 20.05 Bühnengespräch mit Hans Rudolf Herren und Fragen aus dem Publikum

Anschliessend offeriert BIONAT einen Apéro für alle Anwesenden. Zudem wird Hans Rudolf Herren sein neues Buch „So ernähren wir die Welt“ signieren.

Der Eintritt ist frei.

 

Türöffnung in der Umwelt Arena

Führung „Blick hinter die Kulissen der Umwelt Arena“

Start des Mitgliederanlasses
Begrüssung durch den Geschäftsleiter Andreas Schriber und Referat vom Stiftungspräsident Hans Herren über die Chancen der ökologischen Schädlingsbekämpfung

Referat von der Projektleiterin der Biovision Wanderausstellung CLEVER, Sabine Lerch, über nachhaltiges Konsumverhalten in der Schweiz

„Gespräch unter Visionären“ mit Biovision-Gründer Hans Herren und Initiant der Umwelt Arena Spreitenbach Walter Schmid, moderiert von Andreas Schriber

Ende des Mitgliedanlasses mit anschliessendem Apéro bis 22.00 Uhr