News

19.01.2018

Biovision begrüsst Debatte zur Trinkwasser Initiative

Biovision begrüsst die Stossrichtung der Initiative. Sie lanciert eine dringend notwendige Debatte zum notwendigen Kurswechsel im Schweizer...

Weiterlesen »

17.01.2018

Pionier für späte Mangos

Pius Mutia schaut sich eine unreife Frucht seines Mangobaums an und geht zum nächsten Bäumchen. Im Schatten bleibt er stehen und hört aufmerksam dem...

Weiterlesen »

10.01.2018

«Das Leben ist hart – aber ich habe keine Wahl.»

Aus dem Leben von Mery Nakode, Chumvi Yare, Kenia

Weiterlesen »

05.01.2018

Wir bauen um

Wegen Arbeiten an unserer Webseite stehen momentan nicht alle Seiten und Funktionen vollständig zur Verfügung. Wir bitten um Entschuldigung.

Weiterlesen »

24.12.2017

Von Hirten, Herden und Hyänen

Sobald die Dämmerung kommt, sind die Hirten auf dem Feld bei Isiolo hell wach. Nicht wegen der aufziehenden Sterne, sondern wegen der Raubtiere, die...

Weiterlesen »

18.12.2017

Provokanter Ruf für höhere Preise der Nahrungsmittel

Nahrungsmittelpreise müssen erhöht werden damit Bäuerinnen und Bauern fair bezahlt werden können. Dann brauchen sie auch die Subventionen nicht mehr...

Weiterlesen »

17.12.2017

Dezembergeschichte 3: Mein Lieblingsessen ist...

In den ländlichen Gebieten Kenias wird nicht oft nach dem Lieblingsessen gefragt. Im Vihiga Distrikt im Westen Kenias bekamen wir trotzdem...

Weiterlesen »

15.12.2017

Agrarökologie wird erstmals von allen UNO-Mitgliedstaaten anerkannt

Ein Meilenstein für Biovision, ein zentraler Schritt für die Erreichung der nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs): Die UNO und ihre 193...

Weiterlesen »

14.12.2017

Musdalafa Lyaga von BvAT gewinnt Filmpreis

Das achte Internationale Forum für Lebensmittel und Nahrung hat Musdalafa Lyaga vom Biovision Africa Trust (BvAT) für seinen Film über die...

Weiterlesen »

12.12.2017

BAFU publiziert Studie zum Klimawandel in der Schweiz

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hat eine umfangreiche Studie zu den Risiken und Chancen des Klimawandels in der Schweiz publiziert. Eine wichtige...

Weiterlesen »

10.12.2017

Dezembergeschichte 2: Brautwerbung in Boji

Sie ist hübsch und steht unter der wachsamen Obhut ihrer Eltern und der Nachbarn. Er, ein junger Boranahirte, ist den ganzen Tag unterwegs mit seinen...

Weiterlesen »

09.12.2017

Genug ist nicht genug

Im neuen Biovision Print-Newsletter zeigen wir, dass Ernährungssicherheit erst dann besteht, wenn alle Nährstoffe ausreichend und ausgewogen verfügbar...

Weiterlesen »

08.12.2017

«Beacons of Hope»: Unterwegs zu mehr Nachhaltigkeit im Ernährungssystem

Wie wir Lebensmittel produzieren, vertreiben und konsumieren hat einen entscheidenden Einfluss auf unsere Gesundheit, auf die Umwelt und auf die ganze...

Weiterlesen »

07.12.2017

Erfolgsgeschichten dank Bienenhaltung in Tolay

Die Ausbildung zur Bienenhaltung hat in Tolay, Äthiopien, viele Vorteile für die lokale Bevölkerung gebracht.

Weiterlesen »

04.12.2017

Die Hexe und der Striga-Fluch

«Du musst eine Hexe sein. Warum wächst auf deinen Maisfeldern kein Striga? Unsere Felder sind davon überwuchert und es vernichtet unsere Ernten!»

Weiterlesen »

03.12.2017

Mit Dezembergeschichten durch den Advent

Auch dieses Jahr versüssen wir der treuen Online-Leserschaft den Advent mit vier Geschichten aus unseren Projekten. Los gehts mit der Story aus Uganda...

Weiterlesen »

28.11.2017

Die EU sagt ja zu giftiger Chemie in der Landwirtschaft

Die EU hat das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat für weitere fünf Jahre bewilligt. Das giftige Produkt des amerikanischen Konzernriesen Monsanto ist...

Weiterlesen »

22.11.2017

Biovision an der Klimakonferenz in Bonn

Fabio Leippert, Biovision Projektmanager für Politik und Anwaltschaft, berichtet von seinen Erlebnissen an der COP23.

Weiterlesen »

20.11.2017

«Alles Bio – alles besser?»

Aber ja, natürlich, lautet die Antwort am Ende des Biovision-Symposiums vom 18. November in Zürich. Ein inspirierender Nachmittag, der beflügelte.

Weiterlesen »

17.11.2017

Push-Pull Felder über 80% sicherer vor Herbst-Heerwurm

Der Herbst-Heerwurm hat sich innert weniger Monate in Afrika ausgebreitet und schwere Schäden an Mais und anderen Getreiden verursacht....

Weiterlesen »

16.11.2017

Neue Studien bestätigen Biovision

"Bio kann einen wichtigen Beitrag zur Welternährung leisten" und "Gesünderes Essen schont die Umwelt". Mit diesen Ergebnissen bestätigen gleich zwei...

Weiterlesen »

13.11.2017

David Amudavi und Hans Herren im Vorstand von IFOAM

Der Internationale Verband der ökologischen Landwirtschaftsbewegungen (IFOAM) wählte am 12. November an seinem Weltkongress in Neu Delhi den Direktor...

Weiterlesen »

11.11.2017

Das sind die Gäste des Symposiums

In einer Woche ist es soweit: Das Biovision Symposium geht im Volkshaus in Zürich über die Bühne. Das abwechslungsreiche Programm dreht sich rund um...

Weiterlesen »

02.11.2017

Der Countdown läuft

In zwei Wochen ist das Biovision Symposium – eines unserer Highlights in diesem Jahr. Begleiten Sie die junge Szenografie-Studentin Silja Senn bei der...

Weiterlesen »

31.10.2017

Agrarallianz lanciert Debatte zur Agrarpolitik 2022+

Die Agrarpolitik 2022+ als Chance für die selbstbestimmte Weiterentwicklung der Schweizer Agrar- und Ernährungswirtschaft nutzen: das möchte die...

Weiterlesen »