Vorlesungsreihe "Visionen" mit Hans Herren

15.03.2017

Im Rahmen des Frühjahrssemester 2017 veranstaltet das Collegium generale an der Universiät Bern die Vorlesungsreihe "Visionen". Hans Herren stellt seine Vision zum Ernährungssystem vor.

Wann? 15. März 2017, 18.15 bis 19.45 Uhr
Wo? Hauptgebäude der Universität, Hochschulstrasse 4, Bern, Auditorium maximum, Raum 110

Die Veranstaltungen sind öffentlich, der Eintritt ist frei.

Zum Programm...

Zusammenfassung des Referats

Wir haben als Gesellschaft mehrere Aufgaben gegenüber der Natur, unserer Lebensgrundlage, und auch Gegenüber der nächsten Generationen. Die Entscheide, die wir heute beim Einkaufen und Essen treffen, sowie natürlich auch den Lebensstil, den wir uns erlauben, haben ausschlaggebende Einflüsse auf unsere Zukunft auf unserem – einmaligen – Planet Erde. Werden wir es schaffen, uns so zu ändern, dass es für alle und auf lange Zeit reicht, oder werden wir uns wie auch schon frühere Zivilisationen vor dem letzten Baum fragen, ob er jetzt doch noch auch gefällt werden sollte? Mit unserer Ernährung können wir den heutigen Klimawandelkurs beeinflussen. Werden wir es tun?